Infos

Allgemeiner Sozialdienst

Der Allgemeine Sozialdienst der Stadt Kiel bietet Ihnen eine Fülle von kostenlosen und vertraulichen Beratungs- und Unterstützungsangeboten. Er hilft Ihnen kompetent und unkompliziert in vielen Lebenslagen weiter, z.B.

… wenn Sie Fragen und Sorgen haben:

  • zur Erziehung und Entwicklung Ihres Kindes,
  • zu Umgangs-/Sorgerechtsregelungen bei Trennung und Scheidung,
  • zu verschiedenen Sozialleistungen,
  • zu Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen,
  • zur häuslichen Versorgung und Pflege von Angehörigen,
  • zu Hilfen bei Sucht und psychischen Erkrankungen.

… wenn Sie sich überfordert fühlen:

  • durch Konflikte in Ihrer Familie oder familiären Notlagen.

… oder wenn Sie Schutz und Hilfen brauchen bei:

  • Gewalt in der Familie
  • Sexuellem Missbrauch/Übergriffen​

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialdienstes informieren und beraten Sie gern. Sie unterstützten Sie darin, Lösungen zu finden und begleiten Sie, falls Sie das möchten. Sie vermitteln Ihnen Kontakte zu anderen Behörden und helfen Ihnen auch in akuten Krisensituationen.

Alle Beratungsgespräche unterliegen dem Datenschutz und sind vertraulich. Die Ansprechpartnerinnen und -partner sind ganz bei Ihnen in der Nähe, denn der Allgemeine Sozialdienst ist in sechs sogenannten Sozialzentren zu erreichen:

Sozialzentrum Nord
Telefon: 0431-901-4691
E-Mail: sozialzentrum.nord@kiel.de

Sozialzentrum Mitte
Telefon.: 0431-901-3673
E-Mail: sozialzentrum.mitte@kiel.de

Sozialzentrum Mettenhof
Telefon: 0431-901-4632
E-Mail: sozialzentrum.mettenhof@kiel.de

Sozialzentrum Süd
Telefon: 0431-901-3697
E-Mail: sozialzentrum.sued@kiel.de

Sozialzentrum Gaarden
Telefon: 0431-901-4667
E-Mail: sozialzentrum.gaarden@kiel.de

Sozialzentrum Ost
Telefon: 0431-901-4675
E-Mail: sozialzentrum.ost@kiel.de

Quelle:
Diese und weitere Informationen finden Sie hier auf der Internetseite der Landeshauptstadt Kiel. 
(Stand August 2016)