Infos

Elternzeit

Berufstätige Eltern haben das Recht, in den ersten drei Lebensjahren ihres Kindes eine berufliche Pause einzulegen, um ihr Kind zu Hause zu betreuen. Sie können selber entscheiden, ob Sie oder Ihr Partner, Ihre Partnerin die Elternzeit nutzen. Es ist auch möglich, dass beide Partner, beide Partnerinnen zur gleichen Zeit in Elternzeit gehen. Während Sie in Elternzeit sind, können Sie nicht gekündigt werden.

Quelle:
Diese und weitere Informationen finden Sie online im Familien-Wegweiser des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
(Stand August 2016)