Notfälle

Gift

Grundregeln bei einer Vergiftung:

  1. Bleiben Sie ruhig und behalten Sie die Nerven.
  2. Rufen Sie den Giftnotruf an. Ist Ihr Kind bewußtlos, rufen Sie direkt den Notarzt an.
     

Wichtige Angaben für den Anruf:

  1. Wer ist betroffen?
  2. Was hat Ihr Kind zu sich genommen?
  3. Wann geschah der Unfall?
  4. Wie wurde das Gift aufgenommen (geschluckt, eingeatmet etc.)?
  5. Wie viel wurde aufgenommen?
     
Notfallrufnummer(n): 
Giftnotrufzentrale Nord:
Notarzt/ Feuerwehr:

Quelle:
Diese und weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.kindergesundheit-info.de der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.
(Stand August 2016)