Infos

Vorsorgeuntersuchungen

Entwickelt sich mein Kind normal? Ist es gesund?

Diese Fragen stellen sich Eltern häufig und es ist gut, insbesondere in den ersten Lebensmonaten und -jahren regelmäßig zu überprüfen, ob sich Ihr Kind altersgerecht entwickelt. Denn falls es in irgendeinem Bereich z.B. eine verzögerte Entwicklung gibt, kann diese durch gezielte Maßnahmen oder durch Frühförderung häufig sehr gut unterstützt werden.

In den ersten sechs Lebensjahren hat Ihr Kind deshalb zehn Vorsorgeuntersuchungen bei der Kinderärztin/ dem Kinderarzt. Diese Untersuchungen heißen auch Früherkennungsuntersuchungen oder kurz: die U-Untersuchungen. Zusätzlich zu diesen Untersuchungen sollten Sie auch an die regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen bei der Zahnärztin/ beim Zahnarzt achten.

Quelle:
Diese und weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Landeshauptstadt Kiel und auf der Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.
(Stand Mai 2018)